Dienstag, 25. Januar 2022
Notruf: 122

Beiträge aus 2008

26.07.2008 - Technischer Einsatz in der Parkgasse

Am 26. Juli wurden wir um 16:00 Uhr mittels Sirene und SMS Alarmierung zu einem Technischen Einsatz in Frohsdorf in die Parkgasse gerufen.

Aufgrund des Grundwasserspiegels stand ein Keller in der Parkgasse unter Wasser. Durch die Abpumparbeiten wurde festgestellt das das Abwasser im Kanal nicht mehr abfloss. Nach Vorortbegehung mit der Gemeinde wurde beschlossen die Fa. Kremsl zu kontaktieren, welche die Kanalreinigung durchführte.

Es waren die Fa. Kremsl und 2 Fahrzeuge der Feuerwehr Frohsdorf mit 9 Mann, 2,5 Stunden im Einsatz.

11.07.2008 - Brand eines Holzlagers

Am Vormittag dem 11. Juli wurden wir mittels Sirene und SMS Alarmierung zu einem Brandeinsatz nach Lanzenkirchen gerufen.

Aus noch ungeklärter Ursache brannte Mitten am Holzlagerplatz ein ca 70m³ großer Holzstoß. Nur durch den raschen Einsatz der Feuerwehren konnte Schlimmeres verhindert werden, denn es lagern dort ca 2.000m³ Holz. Durch den Einsatz eines Kranwagens konnte der betroffene Holzstoß abgetragen und abgelöscht werden.

Nach ca.1 1/2 Std. konnte der Brand gelöscht werden und die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren wieder hergestellt werden.

Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren Frohsdorf, Haderswörth, Klein Wolkersdorf und Lanzenkirchen.

07.07.2008 - Kamerad EBM Alois Friedbacher verstorben

Kamerad EBM Alois Friedbacher ist am Montag Vormittag, nach längerem Leiden in der Sonderkrankenanstalt - Rehabilitationszentrum Hochegg verstorben.

Alois Friedbacher feierte vor einem Monat im Krankenhaus Wiener Neustadt seinen 60sten Geburtstag.

Er trat am 03. März 1968 in die Feuerwehr Frohsdorf ein. Auch war er Mitglied der Sprenggruppe Wiener Neustadt. Anfang des Jahres schloss er einen Kurs zum Verkehrsregler mit Erfolg ab. Überhaupt absolvierte er in seiner aktiven Laufbahn sehr viele Kurse. Unter anderem war er Gruppen- und Zugskommandant, Atemschutzgeräteträger, Funker. Er hatte den Technischen Lehrgang und Erste Hilfe im Feuerwehrdienstlehrgang und seit langer Zeit den Einsatzleiterlehrgang erfolgreich abgeschlossen.

In wenigen Wochen wäre Kamerad Alois Friedbacher beim heurigen Feuerwehrfest mit dem Ehrenzeichen für 40jährige Tätigkeiten auf dem Gebiet des Feuerwehr und Rettungswesens ausgezeichnet worden.

Kamerad Alois Friedbacher wir werden dich nicht vergessen!

--- Gut Wehr! Kamerad ---

05.07.2008 - Großübung in der Therme Linsberg

Am Samstag fand, durchgeführt und geplant von der FF Bad Erlach, in der Therme Linsberg eine Großübung aller Blaulichtorganisationen statt.

Wir waren mit den Fahrzeugen Tank, Pumpe und Steig Frohsdorf bei der Übung eingesetzt.

Unsere Aufgaben bei dieser Übung waren es mit dem Steig Frohsdorf, Personen über das Dach der Therme in Sicherheit zu bringen, dabei musste als Übungsannahme eine bewusstlose Person mit Hilfe dem Roten Kreuz geborgen werden. Des Weiteren wurde ein Brandschutz mittels Hochdruck von Tank Frohsdorf aufgebaut, die Wasserversorgung wurde von Pumpe Frohsdorf übernommen.

Durch diese Übung konnten wir wichtige Erfahrungen für den Ernstfall zu diesem Objekt sammeln, um im Ernstfall gerüstet zu sein.