Dienstag, 25. Januar 2022
Notruf: 122

Beiträge aus 2012

10.02.2012 – Auspumparbeiten wegen Wassergebrechen

Pumpe im KellerUm 4 Uhr früh wurden wir und der Feuerwehr Lanzenkirchen zu einem technischen Einsatz aufgrund von Wassergebrechen gerufen. Als wir am Einsatzort eintrafen, stellten wir fest, dass bei einem Wasserschacht die Wasserleitung gebrochen ist und sich bereits ein kleiner See auf der Straße und in den Gärten gebildet hat.

Leider trat über die Lichtschächte dabei Wasser in 4 Keller ein, welche bis zu 20 cm unter Wasser standen. Zuerst wurde die Wasserversorgung über den Haupthahn abgedreht, sodass ein weiterer Wasseraustritt verhindert wurde. Bis in den Vormittag hinein wurde das ausgelaufene Wasser aus den Kellern ausgepumpt und diese Trockengesaugt.

RLF_AUspumparbeitenFoto FF-Frohsdorf

Eingesetzte Kräfte:
FF Frohsdorf mit 7 Mann und zwei Fahrzeugen
FF Lanzenkirchen mit 5 Mann und zwei Fahrzeugen

07.02.2012 – Wohnungsbrand in Frohsdorf

Um 21:49 Uhr wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Wohnungsbrand (B2) in Frohsdorf alarmiert. Am Einsatzort angekommen, war laut Hausbesitzer keine Person mehr im Gebäude. Es musste mit schweren Atemschutz und HD-Rohr in das Gebäude eingedrungen und mit den Löscharbeiten begonnen werden.
Nach den erfolgreichen Löscharbeiten wurde mittels Druckbelüfter das Gebäude wider vom Rauch befreit, dabei musste leider festgestellt werden das noch die Haustiere im Gebäude waren. Leider konnten der Hund und die Katze nur noch tot geborgen werden.
Mit der Wärmebildkamera wurden danach die Wohnräume nach Glutnester abgesucht.

Nach ca. 1,5 Stunden konnten wir wieder in das Gerätehaus einrücken.

Foto FF-Frohsdorf

Eingesetzte Kräfte:
FF Frohsdorf mit 13 Mann und zwei Fahrzeugen
FF Lanzenkirchen mit 7 Mann und einem Fahrzeug
FF Haderswörth mit 9 Mann und einem Fahrzeug
FF Ofenbach mit 9 Mann und einem Fahrzeug
Polizei mit 2 Mann und einem Fahrzeug

05.02.2012 - Jahresmitgliederversammlung

JMV2012Bei der diesjährigen Jahresmitgliederversammlung waren neben dem Bürgermeister Bernhard Karnthaler, den Paten Maria Swoboda, Margit & Herbert Giefing und Walter Dettmann auch noch 35 Kameraden anwesend. Nach der Begrüßung durch den Kommandanten HBI Christian Woltran und dem Budgetbericht des Leiters des Verwaltungsdienstes, V Ferdinand Riegler, gab der Kommandant seinen Bericht über das abgelaufene Arbeitsjahr ab.

So waren wir neben 3 Brandeinsätzen, 4 Brandsicherheitswachen und 68 technischen Einsätzen insgesamt 9.723 Stunden im freiwilligen Dienst für die Bevölkerung im Einsatz.
Der Kommandant gab auch als Unterabschnittsfeuerwehrkommandant eine Jahreseinsatzstatistik über den gesamten Unterabschnitt 3 bekannt.

Danach berichteten die Fachchargen über die Arbeiten in ihren Bereichen. Nach den Ansprachen des Bürgermeisters und des Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Ing Karl Ofenböck wurden verdiente Feuerwehrkameraden befördert.
So wurde FM Roland Watzek zum Oberfeuerwehrmann und OFM Stefan Fuchs zum Löschmeister befördert.

Besonders erwähnenswert: die Feuerwehr Frohsdorf stellte mit FT Andreas Fenz 2011 beim 18. Bewerb um das NÖ Sprengdienst-Leistungsabzeichen in Silber erstmals den Landessieger! Andreas bekam dafür eine besondere Auszeichnung überreicht.

28.01.2012 - Feuerwehrball

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Frohsdorf, vor allem der Kommandant Christian Woltran zeigten sich durch den gut besuchten, fröhlichen und manchmal auch ein wenig ausgelassenen Feuerwehrball beeindruckt.

Die Musikgruppe „ The Lions“ begeisterte auch heuer wieder unsere Gäste im Gemeindesaal der Marktgemeinde Lanzenkirchen. Bei der großen Tombola konnte fast jeder ein bis zwei Preise mit nach Hause nehmen können, hätte nicht die Glücksfee ihre eigenen Regeln.

Für die Verpflegung aller Ballgäste sorgten die Köbsls.