Donnerstag, 25. April 2019
Notruf: 122

FLA B & S

Feuerwehrleistungsabzeichen in "Bronze" und "Silber"

FLA Bronze und SilberDas Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber entstand aus den Tätigkeiten der Löschgruppe bei einem Löschangriff.
Bei einem Löschangriff muss eine Gruppe bestehend aus 9 Feuerwehrmitgliedern eine Leitung von einer Wasserentnahmestelle (Teich oder Wasserbehälter) bis zum Brandobjekt (Gebäude, PKW usw.) aufbauen.

Beim Bewerb wird in einer vorgeschriebenen Form für Bronze und Silber ein Löschangriff durchgeführt.

Die Gruppe für den Löschangriff besteht aus:

KommandantGruppenkommandant
MaschinistMaschinist
MelderMelder
AngriffstruppführerAngriffstruppführer
AngriffstruppmannAngriffstruppmann
WassertruppführerWassertruppführer
WassertruppmannWassertruppmann
SchlauchtruppführerSchlauchtruppführer
SchlautruppmannSchlautruppmann

Staffellauf

 

 

.

 

 

Gruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Unterschiede zwischen dem Bewerb in Bronze und in Silber sind:
Beim FLA Bronze wird von der Bewerbsgruppe jeweils pro Mitglied nur eine Position der Löschgruppe eingeübt und ein Löschangriff durchgeführt.
Beim FLA Silber muss die Bewergsguppe jedes Mitglied jede Position der Löschgruppe können, da diese gezogen werden.

Der Bewerb für das FLA Bronze und Silber setzt sich aus folgenden Disziplinen zusammen:

  • Löschangriff Bronze oder Silber
  • Staffellauf

Frohsdorf 1Die Zeiten aus beiden Bewerbsteilen werden aufsummiert und eventuelle Fehlerpunkte die die Gruppe erhalten hat dazugezählt. Von den maximal 500 zu erreichenden Punkten wird diese Summe nun abgezogen.
Eine Punkteanzahl von über 310 Punkten muss erreicht werden sonst wird die Gruppe disqualifiziert.

Spitzengruppen erreichen bei den Leistungsbewerben eine Punkteanzahl von über 400 Punkten. Die Gruppe Frohsdorf 1 erzielte 2012 bei den NÖ Landesbewerben eine Punktezahl in Bronze von 410,52 Punkten.

Um das Leistungsabzeichen zu erhalten, muss die Bewerbsgruppe bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Bronze oder Silber antretten und die geforderte Mindestpunkteanzahl erreichen.

 

Mitglieder mit eine Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze (48 Mitglieder)

HFM Allerbauer Peter
FM Bauer Florian
LM Berger Thomas
FM Bernhart Peter
EBI Brandlhofer Karl
ASB Doria Johannes
FT Fenz Andreas
LM Fenz Christian
HFM Fenz Thomas
OFM Fingerlos Christoph
LM Fingerlos Johannes
OFM Friedrich Jakob
HFM Friedrich Stephan
OFM Friedrich Valentin
FM Fuchs Lukas
LM Fuchs Stefan
LM Gruber Manuel
BI Haller Johann
LM Hawlick Franz
LM Ilias Peter
FM Klima Roland
EHLM Koger Johann
HLM Koger Wilhelm
LM Koller Lukas Peter
FM Kolomaznik Rainer
EHVM Lehnert Günter
OFM Ludhammer Stefan
OFM Popov Aleksandar
LM Preineder Martin
BM Pürrer Andreas
OFM Riegler Dietmar
V Riegler Ferdinand
OFM Rodler Dominik
LM Rupp Franz
HFM Scherz Peter
OLM Strobl Mark
EBI Swoboda Franz
HFM Thurner Michaela
LM Watzek Ewald
OBI Watzek Jürgen
LM Watzek Roland
EVR Weiss Hans-Peter
LM Windbichler Johann
LM Wolf Hans
EHBI Woltran Christian
OFM Woltran Daniel
LM Zehetner Karl
EOBI Zehetner Karl

 

Mitglieder mit eine Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber (41 Mitglieder)

FM Bauer Florian
FM Bernhart Peter
EBI Brandlhofer Karl
ASB Doria Johannes
FT Fenz Andreas
HFM Fenz Thomas
OFM Fingerlos Christoph
LM Fingerlos Johannes
HFM Friedrich Daniel
OFM Friedrich Jakob
HFM Friedrich Stephan
OFM Friedrich Valentin
FM Fuchs Lukas
LM Fuchs Stefan
LM Gruber Manuel
BI Haller Johann
LM Hawlick Franz
LM Ilias Peter
FM Klima Roland
EHLM Koger Johann
HLM Koger Wilhelm
LM Koller Lukas Peter
FM Kolomaznik Rainer
EHVM Lehnert Günter
OFM Ludhammer Stefan
OFM Popov Aleksandar
V Riegler Ferdinand
OFM Rodler Dominik
LM Rupp Franz
OLM Strobl Mark
EBI Swoboda Franz
LM Watzek Ewald
OBI Watzek Jürgen
LM Watzek Roland
EVR Weiss Hans-Peter
LM Windbichler Johann
LM Wolf Hans
EHBI Woltran Christian
OFM Woltran Daniel
LM Zehetner Karl
EOBI Zehetner Karl