Montag, 20. August 2018
Notruf: 122

Schloss FrohsdorfAm Sonntag den 1.Dezember 2002 wurde in Frohsdorf die Unterabschnitt-Funkübung durchgeführt. An dieser Übung haben die Feuerwehren Frohsdorf, Lanzenkirchen, Haderswörth, Ofenbach, Kleinwolkersdorf, Eichbüchl und Katzelsdorf teilgenommen. Die Übungsleitung wurde von der Feuerwehr Frohsdorf übernommen, die Übungsüberwachung wurden von HBI Josef Kornfeld und AFK-Nachrichtensachbearbeiter BM Kleisz Roland übernommen. Diese Funkübung diente zu Festigung der Funksprache im Feuerwehrwesen.
Als Übungsannahme wurden ein Brand im Schloss Frohsdorf und ein Brand im Hotel Schlossblick angenommen. Die Übung wurde zur vollsten Zufriedenheit aller Seiten durchgeführt. Insgesamt waren bei dieser Übung 53 Mann anwesend und die Feuerwehr Frohsdorf bedankt sich bei allen beteiligten Kameraden.